News

Die Uhr tickt: Bis spätestens zum 31. Oktober 2022 müssen alle Eigentümer eine Feststellungserklärung einreichen.

Mit diesem Gesetz wurde eingeführt, dass der Arbeitgeber 15% der Beiträge, die im Rahmen einer Entgeltumwandlung vom Arbeitnehmer in eine betriebliche Altersvorsorge eingezahlt wurden, als Arbeitgeberzuschuss einzahlen muss.

Sich überall auf hohem Niveau verständigen zu können, ist heutzutage wichtiger als je zuvor.

Sie sind von Papierkram und verstaubten Büros müde geworden? Dann entdecken Sie jetzt die digitale Kanzlei AMZ!

Viele beachten nicht, dass auch die Errichtung einer Photovoltaikanlage der Bauabzugssteuer unterliegt.

Das ganze Team von AMZ wünscht Ihnen entspannte, friedvolle und erholsame Feiertage!